START  |  AKTUELLES  |  DER CLUB  |  SPORT  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM     
 
 
AKTUELLES 2024   1. Mai 2024  
 
 
 

Familienduell




Familienduell – ein überzeugendes Konzept

Wer am 1. Mai die Anlage des TC Kissing besuchte, musste sich erstmal auf der falschen Sportveranstaltung fühlen. Wie ein riesiger Parc fermé mit Unmengen von Fahrrädern mutete der Eingangsbereich zu den Tennisplätzen an. An der Größe der Räder konnte man schnell erkennen, welche Altersgruppen den Großteil der Anwesenden ausmachte.

Zu Beginn der Freiluftsaison veranstaltete Jugendwartin Barbara Schmid erstmals das »Familienduell«. Das Turnier stellte eine Art »Doppel-Clubmeisterschaft« dar, bei der die Doppelpaarungen jeweils aus einem Kind bzw. Jugendlichen und einem Erwachsenen bestanden. Die Paarungen wurden meist innerhalb der Familie gebildet. Kinder, deren Eltern nicht Tennis spielen, bekamen »Ersatzeltern« zugeteilt.

Der Modus sah vor, dass immer so gespielt wird, wie die Kinder/Jugendlichen auch bei den Mannschaftsspielen antreten. Das hieß, wenn z.B. ein 8-jähriges Kind mit seiner Mutter gegen ein gleichaltriges Kind mit einem/einer Erwachsenen spielte, wurde das Match auf dem Kleinfeld mit roten Bällen ausgetragen. Je drei Spiele über einen Gewinnsatz wurden pro Paarung durchgeführt. Verlierer und Gewinner gab es keine, als reiner Spaßwettbewerb gedacht, stand die Freude am Sport im Vordergrund. Durchgeführt wurden die Spiele in den Klassen: Kleinfeld U9, Midcourt U10, Bambini U12, Teens U15 und Junioren U18.

Ein großes Buffet mit Speisen und Getränken aller Art, sorgte dafür, dass auch für das leibliche Wohl gesorgt war. Ein Eis am Stiel gab es zur Belohnung am Ende obendrauf. Das Konzept kam an, bei Groß und Klein, insgesamt sorgten 74 Personen für eine rekordverdächtige Beteiligung bei einer Saisoneröffnung.