START  |  AKTUELLES  |  DER CLUB  |  SPORT  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM     
 
 
SPORT 2019   1./2.. Juni  
 
 

Herren I mit zwei Siegen

Die Herren I konnten in der Kreisklasse 1 Anschluss an Spitzenreiter Schwabmünchen halten. An Christi Himmelfahrt gelang dem Team von Mannschaftsführer Bastian Nosky im Derby gegen Mering II ein 6:3 Sieg. Nach den Einzeln stand es 3:3 durch Siege von Gerhard Hemm, Markus Häusler und Bastian Nosky. Gegen die sehr gut aufgestellten Meringer konnten im Anschluss alle drei Doppel gewonnen werden und somit die wichtigen Punkte mit nach Kissing genommen werden.

Einen Pflichtsieg wollte die Erste auch am nächsten Spieltag in Steppach landen. In den Einzeln führte man durch Siege von Gerhard Hemm, Markus Häusler, Bastian Nosky und Florian Klein komfortabel mit 4:2. Durch zwei gewonnene Doppel von Hemm/B. Nosky und M. Häusler/Klein stand der 6:3 Sieg bei hohen Temperaturen fest. Es heißt nun alle weiteren Spiele zu gewinnen und auf einen Ausrutscher von Schwabmünchen zu hoffen, um das gesteckte Ziel Aufstieg evtl. doch noch zu schaffen.

Die Spieler der 2. Mannschaft müssen noch auf ihren ersten Sieg nach dem Aufstieg in die Kreisklasse 2 warten. Gegen Mering III gab es eine 3:6 Niederlage. Lediglich die "neuen" Kissinger Mathias Degen und Andi Leupolz gewannen ihre Einzelspiele. Das Doppel Paa/Leupolz konnte eine weitere Resultatsverbesserung erzielen.

Gegen Oberottmarshausen folgte ein weiterer Rückschlag der Mannschaft von Mannschaftsführer Chris Zimmermann. Mathias Degen gewann sein Einzel und Paa/Zimmermann im Doppel sorgten für die Ehrenpunkte zum 2:7. Sollte die Klasse gehalten werden, so sind nun zwingend mindestens 2 Siege notwendig.

Die Kissinger Damen stehen in der Kreisklasse 2 mit 6:0 Punkten gemeinsam mit der TSG Stadtbergen an der Tabellenspitze. Die Mannschaft von Trainer Markus Häusler gewann mit 6:3 gegen den BC Adelzhausen II. Nach den Einzeln führten die Kissingerinnen durch sehr deutliche Siege von Ute Markus, Sabine Hermanutz, Maxi Hill und Jutta Vaclahovsy mit 4:2. Die Doppel Markus/Hill und Frowein/Vaclahovsky machten den Sieg perfekt.

Ihren vierten Sieg konnten die Herren 50 gegen den TC Lauingen einfahren. Verletzungsbedingt musste Oli Herrmann nach gewonnenen ersten Satz aufgeben. Trotzdem konnte eine 4:2 Führung in den Einzeln durch Andre Kozyra, Harry Nosky, Wolfgang Nebauer und Willi Petkov herausgespielt werden. Ein Doppel musste wegen Verletzung dem Gegner „geschenkt“ werden, allerdings konnten Nebauer/Pletsch den 5:4 Sieg sicherstellen und somit die bisherige weiße Weste der Oldies bewahren.

2019
Teams Medenrunde
Spieltag 1
Spieltag 2
Spieltag 3
Spieltag 4

 
   
Herren I
Do. 30. Mai 
TC Mering II - TC Kissing

Herren II
Do. 30. Mai  TC Kissing - TC Mering III

Damen
Do. 30. Mai  TC Kissing -
BC Adelzhausen II

Bambini 12
Fr. 31. Mai  SSV Bobingen - TC TAS Augsburg

Herren 50
Sa. 01. Juni  TC Lauingen - TC Kissing

Herren
So. 02. Juni  TSV Steppach - TC Kissing

Herren II
So. 02. Juni  TSV Oberottmarshausen - TC Kissing

3:6


3:6


6:3


3:3


4:5


3:6


7:2